Dr. Till Kleinstück



Beruflicher Werdegang

seit 2005
Notar in Hamburg, zunächst in Sozietät mit Dr. Adam Freiherr von Kottwitz (bis 2010) und sodann
mit dessen Amtsnachfolger Dr. Marcus Reski (seit 2010)

2000 – 2005
Notarassessor in Hamburg

1995 – 2000
Rechtsanwalt in einer internationalen Rechtsanwaltssozietät in Hamburg (Bereich Gesellschaftsrecht).
In 1999 elfmonatiges Secondment als Inhouse Counsel bei Global Crossing (US-amerikanisches Glasfaserinfrastrukturunternehmen) in Huizen bei Amsterdam

1992 - 1994
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht,
Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl Prof. Dr. Peter Schlosser)

1991
Foreign Associate bei der Rechtsanwaltssozietät Wilmer Cutler & Pickering (jetzt: WilmerHale)
in Washington, D.C.

 

Ausbildung


1992 – 1995

Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts München, u.a. mit Stationen in München,

Paris und New York

 

1994

Promotion zum Dr. jur. an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

1990 - 1991

LL.M.-Studium am Georgetown University Law Center in Washington, D.C.

 

1984 – 1990

Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

der Université de Genève und der Ludwig-Maximilians-Universität München



Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch