Impressum

 

Notare Dr. Kleinstück & Dr. Reski

Dr. Till Kleinstück, Dr. Marcus Reski

Neuer Wall 75

20354 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 37 85 830

Fax: +49 (0)40 / 37 85 83 150

E-Mail: info@notare-nw75.de

 

Aufsichtsbehörde

Präsident des Landgerichts Hamburg

Sievekingplatz 1

20355 Hamburg

 

Zuständige Notarkammer

Hamburgische Notarkammer

Gustav-Mahler-Platz 1

20354 Hamburg

www.hamburgische-notarkammer.de

 

Berufsbezeichnung

Notar, Amtssitz Hamburg

Bundesrepublik Deutschland

 

Staat

Freie und Hansestadt Hamburg

Bundesrepublik Deutschland

 

Umsatzsteuer-ID:

DE 244 54 43 53

 

Berufsrechtliche Regelungen

Die Regelungen des notariellen Berufsrechts sind auf der Homepage der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de zu finden.

 

Haftung

Die Partner der Sozietät haften nach § 19 BNotO persönlich für Amtspflichtverletzungen.

 

Design & Realisierung

halledt Werbeagentur GmbH

www.halledt.de

© 2012 Notare Dr. Kleinstück / Dr. Reski


Sämtliche Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte und Bilder, sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Inhalte dieser Internetseite zu gewerblichen Zwecken zu kopieren, zu ändern oder auf andere Internetseiten umzuleiten.



Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist für uns als Notare seit jeher von großer Bedeutung. Dies hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass wir als Notare gemäß § 18 der Bundesnotarordnung streng zur Verschwiegenheit verpflichtet sind.

Dieser Verschwiegenheitspflicht – welche durch verschiedene Strafvorschriften sanktioniert ist – unterliegen auch unsere Mitarbeiter und diejenigen unserer Dienstleister, die (potentiell) Zugang zu in unserem Büro befindlichen Dokumente oder durch unser Büro gespeicherte Daten haben. Darauf wird bei uns gleich zu Beginn der jeweiligen Tätigkeit jeder Mitarbeiter und jeder Dienstleister verpflichtet, was wiederum zur Folge hat, dass die betreffende Strafvorschriften dann auch für die betreffenden Personen Anwendung finden.

 

1.       Name und Anschrift der für die Verarbeitung Verantwortlichen

 

Verantwortliche im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter sind:

 

Dr. Till Kleinstück

Dr. Marcus Reski

 

Notare Dr. Kleinstück / Dr. Reski
Neuer Wall 75
20354 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 37 85 830

Fax: +49 (0)40 37 85 83 150

E-Mail: info@notare-nw75.de
Website: www.notare-nw75.de

 

2.      Datenschutzbeauftragte

 

Die Datenschutzbeauftragte jedes der für die Verarbeitung Verantwortlichen erreichen sie unter:

 
Notare Dr. Kleinstück / Dr. Reski
Neuer Wall 75
20354 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 37 85 830

         Fax: +49 (0)40 37 85 83 150

E-Mail: info@notare-nw75.de

 

Sie können sich bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

 

3.       Erhebung und Speicherung von Daten / Art und Zweck von deren Verwendung

 

a)      Im Falle der Nutzung unserer Website


Wenn Sie unsere Website besuchen, werden durch das von Ihnen verwendete Endgerät (bzw. die darauf installierte Software) Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden vorübergehend in einem
sog. Server-Logfile gespeichert. Die Datenerhebung erfolgt nicht durch unser Notariat, sondern durch den Webspace-Provider (1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur). Es handelt sich um die folgenden Informationen:

 

·           IP-Adresse des anfragenden Rechners

·           Datum und Uhrzeit des Zugriffs

·           Name und URL der abgerufenen Datei

·           Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

·           verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers


Die genannten Daten werden dabei nur zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

·           Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website

·           Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website

·           Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

·           zu weiteren administrativen / statistischen Zwecken

 

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

 

Die Daten werden nicht zu dem Zweck genutzt, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Es erfolgt auch keine Zusammenführung der Daten mit anderen und keine Erstellung von Nutzerprofilen.

 

Zu sogenannten „Cookies“

Unsere Website verwendet keine sogenannten „Profiling-Cookies“, sondern lediglich sogenannte “technische Cookies“, welche den reibungslosen Betrieb der Website garantieren und durch die keine Erkenntnisse über die Identität des Website-Besuchers erlangt und/oder gespeichert werden.


Ein sog. Profiling-Cookie wird eingesetzt, um die Nutzung einer Website zu analysieren, statistische Informationen zur Nutzung zu sammeln und den Besuch der Website zu individualisieren. Dazu gehört z.B. auch, bestimmte Angebote auf der Grundlage der Nutzung zu empfehlen. Solche Cookies werden auf unserer Website wie gesagt nicht verwendet.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

b)       Im Falle der Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten, also bspw. Ihre Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift, Ihr Anliegen, Ihre E-Mail-Adresse hier notiert bzw. – sofern auf elektronischem Wege übermittelt – gespeichert. Dies dient dazu, Ihr Anliegen bearbeiten und Ihnen Rückmeldung geben zu können.

 

Über unsere Website werden derartige Informationen nicht erhoben und nicht verarbeitet.  

 

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO.

 

c)       Im Falle der Beauftragung notarieller Tätigkeiten

 

Im nächsten Schritt beauftragen Sie uns u.U. mit der Vorbereitung / Erbringung notarieller Dienstleistungen. Dann werden wir oftmals für die Vorbereitung und Erbringung dieser Tätigkeiten noch weitere Informationen / Angaben von Ihnen benötigen. Der Notar ist gesetzlich verpflichtet, eine Reihe von – auch – personenbezogenen Daten von den an Urkundsgeschäften Beteiligten zu erheben und – teilweise auch, diese an andere öffentliche Einrichtungen weiterzugeben (z.B. Anzeigen gegenüber dem Finanzamt, Übermittlung von Urkunden / anderen Dokumenten an Grundbuchämter, Handelsregister, Vorkaufsrechtsträger, etc.).

 

Sie können sich wie vorstehend unter Verweis auf § 18 BNotO erläutert, darauf verlassen, dass wir mit diesen Daten und Informationen sorgfältig umgehen und diese nicht ohne zwingenden Grund oder Ihre Freigabe an Dritte weitergeben.  

 

4.       Ihre Rechte betreffend die Datenverarbeitung

 

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie gegenüber uns folgende Rechte:

 

·       Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind.

·       Recht auf Berichtigung oder Löschung.

·       Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

·       Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

·       Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@notare-nw75.de.  

 

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Die für uns zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist die folgende:


Der
Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Prof. Dr. Johannes Caspar

Ludwig-Erhard-Str. 22, 7. OG, 20459 Hamburg.